Unsere Kirchen und Kapellen: St. Petri Halle, St. Ursula Heyen, Liebfrauen Linse, St. Urban Dohnsen und St. Johannes Tuchtfeld

Glockengeläut - vereint in Gedanken, im Gebet und der Fürbitte anlässlich der Corona-Krise

Es ist Sonntag. Die Glocken läuten.
Das höchste Zeichen von Liebe und Zuneigung ist im Moment, auf Distanz zu gehen.
Wir sind vereint in Gedanken, im Gebet und der Fürbitte. Jeden Sonntag werden die Glocken von 9:55 bis 10:00 Uhr in unseren Kirchen und Kapellen läuten. Dann werden wir füreinander beten und um 5 Minuten nach 10:00 das Vaterunser beten.

Bitte schicken Sie uns alles, was Ihnen am Herzen liegt. Ganz diskret per E-Mail (jan-soeren.damkoehler@evlka.de ) oder Telefon (0175 6466732).
Wir werden es dann am Sonntag in der Kirche im Gebet vor Gott bringen und mit Ihnen zuhause verbunden sein.

Ihr Pastor Jan Sören Damköhler

Event single img Bildquelle: Merle Specht; Landeskirche Hannovers

Wann