Unsere Kirchen und Kapellen: St. Petri Halle, St. Ursula Heyen, Liebfrauen Linse, St. Urban Dohnsen und St. Johannes Tuchtfeld

Tages- und Jahreslosung vom 07. März 2021

Losung

So mache dich auf und predige ihnen alles, was ich dir gebiete.

Jeremia 1,17

Lehrtext

Wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, dass er der Herr ist.

2. Korinther 4,5

Aktuelle Woche

Kirchliche Woche

Sonntag, 07. März 2021 bis Samstag, 13. März 2021

Wochenspruch

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. (Lk 9, 62)

Feiertag

Okuli (3. Sonntag in der Passionszeit)

Erklärung

Der Sonntag Okuli hat das Thema „Konsequente Nachfolge”, also die Ausrichtung des Lebens am Vorbild Jesu Christi. In diesem Thema klingt alles mit, was zum Thema Nachfolge von Bedeutung ist.

„Oculi” lautet das erste Wort des Introitus (Eingangsgebet der Messe): Oculi mei semper ad Dominum = Meine Augen schauen immer auf zum Herrn) am Sonntag Oculi, dem dritten Fastensonntag. Dieser Tag wird auch benannt: Sexagesima media, medium sexagesime. 

© Copyright Martin Senftleben www.daskirchenjahr.de

 

Thema

Nachfolge

Eph 5, 1-2(3-7)8-9

1 So ahmt nun Gott nach als geliebte Kinder 2 und wandelt in der Liebe, wie auch Christus uns geliebt hat und hat sich selbst für uns gegeben als Gabe und Opfer, Gott zu einem lieblichen Geruch.

3 Von Unzucht aber und jeder Art Unreinheit oder Habsucht soll bei euch nicht einmal die Rede sein, wie es sich für die Heiligen gehört,

4 auch nicht von schändlichem Tun und von närrischem oder losem Reden, was sich nicht ziemt, sondern vielmehr von Danksagung. 5 Denn das sollt ihr wissen, dass kein Unzüchtiger oder Unreiner oder Habsüchtiger – das ist ein Götzendiener – ein Erbteil hat im Reich Christi und Gottes.

6 Lasst euch von niemandem verführen mit leeren Worten; denn um dieser Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder des Ungehorsams. 7 Darum seid nicht ihre Mitgenossen.

8 Denn ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts; 9 die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. 

Andacht der Woche

Lesen Sie mehr unter kirchenahr-evangelisch.de

Liturgische Farbe

Liturgische Farbe Violett - Bild von Erich Grün

Violett  - Mischfarbe von Himmel (blau) und Erde (rot) bestimmt die Bußzeiten als Zeiten aktiven Wartens auf eine neue Zeit und eine bessere Welt (Adventszeit, Passionszeit, Buß- und Bettag)

Bild: Sammlung Erich Grün                  

© Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Text: Grethlein, C./Ruddat, G.: Liturgisches Kompendium

Moment Mal

Mediathekbild342 v quadratxl

Erfahrungen des menschlichen Alltags, aus dem Glauben gedeutet - Eine Reihe zum kurzen Innehalten im schnellen Lauf der Zeit - Autorin: Julia Heyde de López.

Podcast abonnieren

Morgenandacht

Mediathekbild282 v quadratxl

In Providence blinken die Lichter der Stadt den Kindern jeden Abend "Gute Nacht". Die Morgenandacht von Astrid Kleist.

Podcast abonnieren

Wochenspüche in Gebärdensprache

Wochenlied

Jesu, geh voran (EG 391) Kreuz auf das ich schaue (NB-EG 598)